5-Punkte-Checkliste für Ihre Beförderung

Gehört die Beförderung zu Ihren Zielen für die nächste Zeit? Großartig! Ehrgeiz ist absolut notwendig, um Ihr Potenzial zu entfalten. Was ist Ihr Plan, um diese Anerkennung zu bekommen? Eine gute Leistung zu zeigen und zu demonstrieren, wie hart Sie arbeiten? Manchmal funktioniert es so, aber die Wahrheit ist, dass es doch mehr Eigeninitiative und Extra-Schritte bedarf, um beruflich zum nächsten Sprung anzusetzen.

Bewerten Sie Ihre Leistung

Analysieren Sie ehrlich die eigene Arbeit und die der Kollegen. Machen Sie die gleiche Arbeit wie jemand in Ihrem Team auf der nächsten Ebene? Falls nicht, was können Sie tun, um dorthin zu gelangen? Finden Sie ein paar Punkte, die Sie tun können, um zu zeigen, dass Sie den Aufgaben auf der höheren Ebene gewachsen sind. Wie können Sie für das Projekt oder Vorhaben wertvoller sein? Vielleicht können Sie sich für ein Abteilungsprojekt bewerben? Vielleicht haben Sie Ideen, wie Arbeitsschritte verbessert werden können? Der Schlüssel ist, zu zeigen, warum Sie befördert werden müssen, damit Ihr Vorgesetzter es sich nicht leisten kann, Sie zu verlieren.

Sprechen Sie es an

Wenn Sie es selbst nicht artikulieren, werden Sie wahrscheinlich lange auf eine Beförderung warten müssen. Vorgesetzten fehlt oft die Zeit, sich lange Gedanken zu machen, welcher Mitarbeiter befördert werden könnte. Sie haben Vorgaben zu erfüllen und Druck, deswegen müssen Sie derjenige sein, der sie dazu bringt, Ihre Ambitionen wahrzunehmen. Wenn Sie einen tollen Job machen und sich mehr einbringen möchten, kommunizieren Sie es klar.

Suchen Sie das Einzelgespräch mit Ihrem Vorgesetzten. Beginnen Sie, indem Sie sagen, das es Ihr Ziel ist, beruflich die nächste Stufe zu erreichen und fragen Sie, welche Möglichkeiten es gibt. Fragen Sie nach Updates und neuen Projekten, und wie die Chancen für eine Förderung stehen. Falls das Ihre Vorgesetzten bisher nicht auf dem Schirm hatten, lassen Sie sie wissen, dass es klar auf Ihrem ist.

Netzwerken Sie

Verlassen Sie sich nicht nur auf Ihren direkten Vorgesetzten. Finden Sie heraus, wer Abteilungsübergreifend die Entscheidungen trifft und vernetzen Sie sich mit diesen. Zu je mehr Menschen Sie positive Beziehungen haben, desto besser und wahrscheinlicher werden Sie auf der Erfolgsliste landen. Wenn niemand weiß, wer Sie sind und welche Fähigkeiten Sie haben, wird das nächste Karrierekarussell im Unternehmen sich ohne Sie drehen.

Setzen Sie Prioritäten

Um erfolgreicher zu sein und so auch wahrgenommen zu werden, muss möglicherweise ein Shift in Ihrer Arbeitsweise erfolgen. Stellen Sie sicher, dass Sie sich zuerst auf die wichtigsten Projekte und Aufgaben konzentrieren. Räumen Sie den Arbeitspunkten Ihrer Vorgesetzten oder anderer hochrangiger Personen in Ihrem Unternehmen oberste Priorität ein.

Ihr Ziel ist es sicherzustellen, dass die Menschen mit dem größten Einfluss Sie als jemanden sehen, der Dinge erledigt und erfolgreich umsetzt. Lassen Sie niemand zu lange auf eine Antwort warten, denn damit beweisen Sie zeitnahes Arbeiten und bleiben zudem positiv im Gedächtnis. Erst danach arbeiten Sie die Aufgaben mit niedrigerer Priorität ab.

Falls Ihr Möglichstes nicht genug ist

Egal welche Maßnahmen ergriffen werden: Manchmal ist die größte Anstrengung eine Beförderung und Anerkennung der Fähigkeiten zu erhalten, umsonst. Seien Sie sich bewusst, dass das oft nichts über Ihre Qualifikation aussagt, sondern auch die Möglichkeiten in vielen Unternehmen begrenzt sind. Stellen Sie deswegen sicher, dass Sie auch außerhalb nach Gelegenheiten suchen, sich beruflich neu zu positionieren.

Falls Ihnen Angebote vorliegen, die Sie ernsthaft erwägen, lassen Sie es Ihren Vorgesetzten wissen, und loten Sie aus, inwieweit dies nicht doch die Karriere im alten Unternehmen bewegen kann. Bleiben Sie flexibel und offen für neue Möglichkeiten!

Autor: Katarina Kezeric
Bildnachweis: Danka and Peter on Unsplash

Wir freuen uns über Ihre Meinung.

Sagen Sie uns Ihre Meinung zum Thema

Passend zum Thema


Individuelles Coaching (3 Sitzungen)

380,00 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: nicht angegeben
Nackenkissen-Stereolautsprecher

30,00 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 10 Werktage

Neues Konto erstellen


Passwort zurücksetzen


Melden Sie sich kostenlos an


für unseren Newsletter und
wir schenken Ihnen unseren Ratgeber

Ja, das Geschenk holen